Einblicke in den Arbeitsalltag Sozialer Berufe – Fishbowl in der BBG Seniorenresidenz

In einem Fishbowl am Donnerstag, den 8. Oktober 2015, diskutierten Carola Reimann, Landtags- und Kommunalpolitiker sowie Ratsmitglieder mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über ihre Einblicke in den Arbeitsalltag und die Arbeitsbedingungen sozialer Berufe.


Im Vorfeld hatten Mitglieder der SPD-Ratsfraktion sowie sozialdemokratische Landtagsabgeordnete verschiedene soziale Einrichtungen in Braunschweig besucht. Ziel des Fishbowls war nun, diese Eindrücke zusammenzutragen. Es sollten Probleme im Arbeitsalltag sozialer Berufe erkannt werden, um soziale Innovationen besser zu unterstützen und Handlungsfelder zu identifizieren.

Ein zentrales Anliegen der SPD ist es, gerade in sozialen Berufen die Lohnungerechtigkeit zwischen Männern und Frauen zu beseitigen. Das Lohngerechtigkeitsgesetz, das Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig noch dieses Jahr auf den Weg bringen möchte, ist ein wichtiger Schritt, um diese Lohngerechtigkeit zu erreichen.